1/2 Der Titel meines Seminars lautet übrigens: „Staat und Herrschaft im politischen Denken der europäischen Renaissance“. Ich bin so unfassbar gespannt! Welche europäischen DenkerInnen werden eurer Meinung nach nicht oft genug behandelt?

Categories: Meinung