Es geht NICHT gegen die Person Hopp und all sein soziales Engagement. Es geht gegen seinen Klub. Der sein Produkt ist und nur durch ihn existiert. Es geht darum, dass man ihm dies erlaubte. Etwas, was im Rahmen von Financial Fair Play heute wohl nicht möglich wäre.

Categories: #Hopp