Laura braucht keinen Podestplatz, um ihren Fußabdruck für Jahre in der Biathlonwelt zu hinterlassen. Ba, ba Laura.